charmed-shamanic-woman

"Wähle deine Worte mit Bedacht;

Nimm nichts persönlich;

Ziehe keine voreiligen Schlüsse;

Tu immer dein BestMögliches....auch wenn dies manchmal wenig oder gar nichts ist!"

(Die Vier Versprechen)

 

Als ErdenHüterin habe ich manchmal keine Worte, weil die Natur wortlos mit mir spricht, oder wir gemeinsam schweigen und die Kraft der Ruhe und Stille - "Shunyata" geniessen. Den "leeren" Raum, in dem so viel und auch gar nichts ist!

Ich trenne zwar Müll und ernähre mich "für mich passend", lasse jedoch weder Fleisch, Fisch, Milch, Gemüse, Obst noch Alkohol gänzlich aus, weil Mutter Erde uns ALLES HIER zur Verfügung gestellt hat und schenkt. Wenn ich mich mit dieser Einstellung und diesem Gefühl beim Einkaufen bewege und nur nehme was ich JETZT brauche, ist immer für alle etwas da und ich nehme auch nur was mir gerade jetzt guttut. Auch beim Zubereiten von Speisen und Getränken ist tiefe innere, so lautlose Dankbarkeit in mir, so selbstverständlich wie ich atme. Ich brauche gerade nicht alles selbst anbauen oder jagen, auch dafür Danke! Selbst wenn ich jagen und anbauen würde, würde ich mit anderen tauschen, also mir holen was ich gerade jetzt brauche!

Und ....Angst vor allem und jedem ist kein guter Begleiter. Weder Camtrails noch Luftverschmutzung, noch Klimawandel tun mir was, oder ich tue dies. Ich kann immer entscheiden und Verantwortung tragen dafür was ich damit mache! Es gibt Menschen, die diese Erfahrung brauchen und damit experimentieren - doch! - Ich kann ALLES NEUTRALISIEREN, ALLES! ....und ICH TUE DIES AUCH!

Weil ich/wir ja angeborene HeilKräfte für mich/uns selbst habe/n, die ich nur manchmal vergesse oder mir einreden habe lassen "die gibt es nicht". Wir können wahrlich ALLES was wir uns nur vorstellen können!!!...wir "können" uns nur noch nicht alles vorstellen, aber dass kommt noch, wir sind gerade dabei unsere Welt und ihre/unsere Möglichkeiten zu verändern. Nämlich mit Liebe, Verständnis, Mitgefühl und Vertrauen, Humor und Geduld - wir WISSEN ALLES, was wir WISSEN WOLLEN!

Jegliche Weisheit liegt in UNS.....

Also: Nutze ich die Zeit in der ich gerade lebe und geniesse sie!

Mutter Erde - GAIA hat mir den Spielplatz "Erde" hier,  mit allem was da ist, zum Spielen und Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Also kann ich hier "Mensch ärgere Dich" oder auch "Mensch ärgere Dich nicht, geniesse!" spielen. Auch manchmal abwechselnd ;)! Kann aus Fehlern lernen und andere Fehler machen oder schon wissen was ich nicht mehr machen "muss", weil es einfach nicht guttut.

Wir sind Wesen, die Erfahrungen in Weisheit umsetzen können! Und diese "nur" als Mensch, also DANKE FÜR MEIN MENSCHSEIN!

Also FEIERT EURE FEHLER!!!

Sie bringen soviel Weisheit und die Möglichkeit zwischen unangenehm und angenehm zu wählen.

Mit Tieren bin ich tief verbunden, habe sogar ein "TierRadar" wenn ich mit dem Auto durch die Landschaft gondele/fahre und in der Dämmerung merke, wie automatisch mein Fuß vom Gaspedal weggeht......und siehe da: Rehe, Hasen, Füchse, Dachse, Kröten und Frösche und alle anderen WISSEN dass ich da bin und ich WEISS dass sie da sind. Da passiert es auch, dass Rehe warten bis ich vorbeigefahren bin oder sie gehen so weit vorne über die Strasse, dass mein Weggehen vom Gaspedal reicht um genügend Platz zu schaffen! Ich bin jedesmal wieder bewegt und dankbar, glücklich dass ich dies spüren und empfinden kann.....

Und aus dieser Dankbarkeit im Innen heraus, kann ich die "Hülle" - den Körper der Tiere auch manchmal essen, weil´s mir schmeckt und ich es geniesse, wie alles andere auch. Die Seele des Tieres stellt sich mir oder uns zur Verfügung, wie auch die "Hülle" - der Körper jeder Pflanze - ich esse genauso auch nicht die Seele der Pflanzen. Ich bedanke mich für diese Geschenke. Jedoch nicht vorsätzlich, sondern tief aus meinem Inneren heraus. Wie z.B. bei dem Film "Avatar - Reise nach Pandora", wo der Mann von der Frau Achtung und Dankbarkeit lernt.....weil er dies noch nicht kennt und eine andere Sichtweise und Erfahrung machen darf. Und die Frau lernen darf, dass der Mann seine Verantwortung und seine sanfte Stärke annehmen lernen kann........um den "Turuq Magdo" gemeinsam zu fliegen - um Vorreiter in verschiedenen Situationen sein zu können, auszuprobieren was noch alles möglich ist......

UND: trotzdem dass ich die Hülle von Tieren esse, beliebt es vielen von Ihnen ganz nahen Kontakt zu mir zu pflegen. Vögel fliegen nicht weg wenn ich mich nähere, egal wie, Insekten bleiben auf oder neben mir sitzen, lange nicht streichelbare Katzen lassen sich von mir berühren, Hunde laufen sowieso auf mich zu.......und und und. Ich bekomme Informationen lautlos von Ihnen, auch von Steinen, Bäumen und anderen Wesenheiten,  Elementen, die auch nicht immer für alle sichtbar sind. Fühlbar sind sie alle....

Ich habe einfach mein Herz immer wieder offen und bin ebenfalls liebevoll Schatten fühlend, weil wir von unseren SchattenSeiten einfach so viel lernen und über uns erfahren können.
Ich hüte MICH und damit auch immer unsere ERDE.

Weil MenschSein einfach SCHÖN IST.

....und Mutter Erde immer nur LIEBT und niemals VERURTEILT...

 

RoMana - Die Charmant Schamanin