charmed-shamanic-woman

LEBEN UND TOD - GEBURT IN EINE ERWEITERTE DIMENSION:

Ich persönlich habe, durch meine eigenen Jenseits und DiesseitsErfahrungen und die Erinnerungen daran, die Geburt eines Menschen und den Tod, gelernt dies weder als "Gut"noch als "Böse" zu sehen und schon gar nicht als "Bestrafung", sondern nehme eine Transformation in beide Richtungen wahr. Somit erlebe ich den Tod und die somit verbundene Geburt in eine erweiterte Dimension, als Schönes, Ruhiges und auch manchmal Fröhliches, Humorvolles, sehr Bewegendes..........und sehr, sehr Liebevolles, wahr.

 

INTUITIVMEDIUM – DIESSEITS UND JENSEITS:

Manchmal bekomme ich intuitive Informationen im Bereich nicht aufgearbeiteter Selbstblockaden, die ich auch im Ahnenbereich mit Dir gemeinsam lösen kann, teils unter Mithilfe auch schon verstorbener Angehörigen oder mittels Intuitiver Kurzaufstellung, beziehungsweise über die Informationen des morphogenetischen Feldes.

Ich rufe keine Verstorbenen, dies sehe ich als Missbrauch! Wenn jedoch Verstorbene mit mir Kontakt aufnehmen, weil beim Angehörigen noch Themen offen sind, durch den Tod des Betreffenden/der Betreffenden, dann zeigen sich mir diese in der Gestalt - in der der Angehörige sie kennt und können einfache, aber manchmal wichtige Informationen für den Lebenden geben.

 

" Und wenn ich vom Himmel leuchte - wirst Du Mich erkennen"

RoMana